Glücksspielforschung

Leitung: Prof. Dr. Gerhard Meyer

In der Arbeitseinheit "Angewandte Glücksspielforschung" werden Forschungsprojekte zu den Entstehungsbedingungen und den Folgen pathologischen Spielverhaltens sowie der Prävention dieses Krankheitsbildes durchgeführt.

Laufende Projekte:

  • Empirische Überprüfung des Pfadmodells: Eine Studie mit Problemspielern aus ambulanten Versorgungseinrichtungen
  • Früherkennung von Problemspielern in Spielhallen
  • Empirische Untersuchung des Glücks- und Geschicklichkeitsanteils beim Pokerspiel
  • Detailanalysen des repräsentativen Datensatzes "Pathologisches Glücksspielen und Epidemiologie" (PAGE)

Abgeschlossene Projekte:

  • Neuroendokrine Effekte des Glücksspiels im Casino bei Problemspielern
  • Minimale Intervention bei problematischem Spielverhalten an Unterhaltungsautomaten mit Geld-Gewinnmöglichkeiten
  • Das Gefährdungspotential von Lotterien und Sportwetten - Eine Untersuchung von Spielern aus Versorgungseinrichtungen
  • Die Effektivität der Spielsperre - Eine empirische Untersuchung von gesperrten Spielern
  • Psychobiologische Grundlagen des pathologischen Spielverhaltens
  • Poker: Glücks- oder Geschicklichkeitsspiel?
  • Entwicklung eines Messinstrumentes zur Beurteilung des Gefährdungspotenzials von Glücksspielen

Die Präventionsarbeit schließt Fortbildungsveranstaltungen zum verantwortungsbewussten Umgang mit süchtigen Spielern für Mitarbeiter der Spielstätten/Spielbanken mit ein. Weiterer Arbeitsschwerpunkt ist die Forensische Begutachtung.

Lehre:

  • Allgemeine Psychologie II, wie "Lerntheoretische Grundlagen von Suchtverhalten"
  • Rechtspsychologie, wie "Begutachtung der Schuldfähigkeit"
  • Experimentelles Praktikum, wie "Experimente mit Glücksspielen"
© Universität Bremen - Bibliothekstraße 1 - 28359 Bremen - Telefon +49 421 218-1
Impressum | Haftungsausschluss | Nutzungsordnung | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Notruf
   
 
Home
 
Neurokognitions-
forschung
 
Glücksspielforschung
 
Institut für Rechtspsychologie
 
Kultur- und Sozialpsychologie
 
Sekretariat
 
Mitglieder
 
Gastwissenschaftler
 
Lehre
 
Sprechzeiten
 
Kontakt